Bildhauerkurse 2018

Auch in diesem Jahr, im Juli und August, fanden wieder Bildhauerkurse im Mühlbacher Steinbruch statt. Unter der Anleitung von Ralph Nieling erstellten die "Hobbykünstler" eindrucksvolle Kunstwerke.

Bildhauerkurse 2017

Kunstvolle Werke aus Sandstein entstanden in den zwei Bildhauer-kursen des HVV im Mühlbacher Steinbruch vom 07. bis 11. und 21. bis 25. August 2017.

Neunzehn Teilnehmer aus unterschiedlichen Regionen gestalteten unter der Leitung des Bildhauers Ralph Nieling Sehenswertes.

Die Teilnehmer verbrachten viel Zeit und Geschick für ihre Kunstwerke. Diese werden sicherlich einen schönen Platz im Haus oder im Garten finden.

Bildhauerkurs 2016

Der Kurs wurde wieder unter der Leitung von Ralph Nieling vom 1. bis 5. August 2016 im Mühlbacher Steinbruch durchgeführt.

Impressionen vom Bildhauerkurs.

Bildhauerkurs 2015

Vom 03. bis 07. August 2015 fand wieder ein Hobby-Bildhauerkurs unter der Leitung von Ralph Nieling bei der alten Forsthütte im Mühlbacher Steinbruch statt.

Hier einige Impressionen der Hobby-Künstler bei der Arbeit:

Bildhauerkurse in den letzten Jahren

Elf Teilnehmer von 21 bis 76 Jahren unter anderem aus Mannheim, Weinsberg und Bad Rappenau nahmen an dem Bildhauerkurs des HVV im Mühlbacher Steinbruch vom 05. bis 09.08.2013 teil.

Unter der Leitung des Bildhauers Ralph Nieling entstanden dank seiner prüfenden Augen und helfenden Hände bemerkenswerte Werke aus Mühlbacher Sandstein. Von Katze, Steingeist, stilisierter Baum bis Vier-Jahreszeiten-Stele und figürliche Arbeiten war die Themenwahl besonders vielseitig.

Zwei Teilnehmer benötigten einen Anhänger um ihre Werke nach Hause zu transportieren. Der Steingeist von Rolf Himmelstein, ein Felsen mit stilisiertem Gesicht, bewacht jetzt seinen großen Garten in Grombach. Der 1,80 Meter hohe Partnerstein von Wolfgang Friederich versehen mit den Sternzeichen von ihm und seiner Frau prägt nun deren Anwesen in Tübingen.

Bildhauerkurse in den letzten Jahren

Bildhauerkurse

 "Der Weg zur Form"

 

mit dem Künstler Ralph Nieling 

im Mühlbacher Steinbruch (alte Forsthütte)

 

Kurse erst wieder 2019             
 

Der Künstler vermittelt:

Grundlegende bildhauerische Techniken, sowohl in praktischen und künstlerischen Arbeiten. Er begleitet Sie auf dem Weg vom eigenen Modell/Zeichnung, bis zur endgültigen Form im Stein. Auch die Kommunikation mit dem Künstler und den anderen Kursteilnehmern wird Sie inspirieren und auf Ihrem kreativen Weg weiterbringen.

Die Kursgebühr beträgt 230,00€. Falls Werkzeuge durch den Veranstalter gestellt werden müssen, beträgt die Leihgebühr 20,00€. Nebenkosten für Material auf Selbstkostenbasis. (Preis richtet sich nach der Größe des verwendeten Materials)

Der Kurs  wird in einer Guppe von 8-10 Teilnehmern erfolgen. Wenn die Mindestzahl von 8 Personen nicht erreicht wird, findet der Kurs nicht statt. Geleistete Anzahlungen werden zurückerstattet.

Für den Kurs besteht seitens des Veranstalters keine Unfall- und/oder Haftpflichtversicherung. Die Kursteilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und wird mit der Unterschrift zur Anmeldung zur Kenntnis genommen.  

 

Nähere Auskünft unter:

HVV-Vorsitzender Manfred Holz

Tel.: 07262 204210

 

Verwaltungsstelle Mühlbach

Karina Pasker

Tel.: 07262  4335 oder

Ralph Nieling

Tel.: 0172 6338838

 

Anmeldeformular