Skulpturenausstellungen

Skulpturenausstellungen von Mai bis Oktober

Jährlich, in der Zeit vom 1. Mai bis 31. Oktober, werden auf dem Rathausplatz in der Ortsmitte von Mühlbach Skulpturen aufgestellt. Künstler präsentieren hier auf verschiedenen Ausstellungsflächen ihre Kunstwerke.
Diese sind zum größten Teil auch käuflich zu erwerben. 

Skulpturenausstellung 2021 mit dem Künstler Guido Messer

Sie blitzen in der Sonne, leuchten in Rot oder schauen uns durch weiße Masken an: die Bronzeskulpturen des Bildhauers Guido Messer. Pünktlich zum 1. Mai verschönern diese Skulpturen den Rathausplatz in Mühlbach. Wenn auch - Pandemie bedingt - keine offizielle Eröffnungsveranstaltung stattfinden konnte, so können die Besucher die Kunstwerke ab sofort auf dem Rathausplatz bewundern.

Und damit nicht genug: der bekannte Künstler – er arbeitet in Korb bei Stuttgart und in Sassetta in Italien – wird in der Galerie im Steinhauermuseum eine Schau mit zahlreichen Plastiken im kleinen und mittleren Format präsentieren. Dies wird aber erst möglich sein, wenn die Corona-Inzidenzen (<100) eine Museumsbesichtigung wieder zulassen.

Skulpturenausstellung 2019

Unter dem Titel "Fortschreiten" gestaltet der Bildhauer Daniel Wolf in diesem Jahr den Rathausplatz in Mühlbach. Im Rahmen der Eröffnung der Museumssaison stellt der Künstler ab 01. Mai verschiedene Exponate aus.

Daniel Wolf stammt aus Wiesloch und ist seit über 20 Jahren Bildhauer.

Seine Skulpturen und Plastiken fertigt er aus Kalkstein, Sandstein, Terrakotta aber auch aus Bronze und Aluminium. Er greift dabei immer wieder Themen auf, welche unverkennbar im Menschen verankert sind. Sie entstehen in der Vernetzung von Geist und Materie, von organischen und abstrahierten Formen, weichen und harten Linien, Dynamik und Statik. Mit der Ausstellung „Fortschreiten“ will der Künstler den Betrachter dazu anregen darüber nachzudenken was Fortschritt bedeutet und wohin er uns führt.

Der HVV, so Vorsitzender Manfred Holz, präsentiert wieder einen Sommer lang Kunstwerke der besonderer Art im Herzen von Mühlbach.